wix website mit deiner eigenen externen domain verbinden

Domain verbindungs Arten * domain anleitung * problemlösung

„Wie verbinden ich meine Domain mit der neuen Wix Webseite?“

Dies ist mit Abstand die häufigste Frage und der größte Frustrationspunkt meiner Kunden und ich möchten Dir heute in diesem Post eine ausführliche Anleitung geben, wie du deine externe Domain mit deiner Wix Website verbinden kannst.

Bitte beachte um eine externe Domain mit deiner Wix Webseite überhaupt verbinden zu können benötigst Du ein Wix Premium Paket und solange dieses nicht bestätigt ist, wird dir keine Möglichkeit bleiben den Prozess zu beginnen.

Ich habe in der Vergangenheit bereits mehrmals ausführlich über die Unterschiede in den Premium Paketen gesprochen, falls Du dir unsicher bist welches WIX Premium Paket Du auswählen solltest, d.h. welches Paket passend für dich und dein Business ist  kannst Du dir gerne mein Video dazu anschauen.   

HINWEIS, beim Erwerb eines Premium Pakets von Combo oder Höher bekommst du von Wix einen Gutschein für ein Jahr kostenloser Domain. Diese Domain ist über Wix registriert und im Folgejahr fallen die Standardgebühren an.  Eine .de Domain kann man seit Anfang 2019 ebenfalls bei Wix.com erwerben, die üblichen TDL Endungen für Österreich und Schweiz wie das .at oder .ch sind weiterhin nicht über Wix käuflich. 

Wix selbst bietet keine Email Postfächer an, sondern arbeitet hier zusammen mit den Anbieter G Suite (Google) und Du kannst über Wix diese Postfächer kaufen.

ACHTUNG : Diese Postfächer sind relativ teuer und gerade für Solopreneure oder Kleinunternehmer ist diese Option gerade zum Start des Business finanziell relativ belastend. Ein Postfach der G Suite über Wix kostet regulär 6,5 € pro Monat oder 6 € pro Monat (wenn man Jahrespaket auswählt) .

Wix bietet oft 50% Sale für die Postfächer, dies würde bedeuten, dass dich ein solches Postfach 3€ monatlich kosten würde bzw.   36€ im Jahr. Du benötigst jedoch min. 2 Postfächer, ein Allgemeines und ein Persönliches (meine Empfehlung) und dann sind 72€ im Jahr im 50% Sale schon sportlich , nicht zu vergleichen mit 144€ im Jahr regulär.  

Im Vergleich: Zum Beispiel Strato bietet im Angebot 25 Postfächer für 1€ im Monat an und du bekommst noch 2 .de Domains inklusive. 

Diese Kosten der G Suite sind für mich nur einer der Hauptgründe, warum ich mich für eine externe Domain entscheide (und dies auch meinen Kunden empfehle), weiterhin habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Verbindung bzw. Einrichten  der G Suite Postfächern mit dem beliebten Microsoft Outlook durchaus Probleme für technische Laien bereiten kann.

GRATIS ABER
NICHT UMSONST

Du hast kein bestimmtest Problem mit der Wix Webseite, alles klappt soweit super aber Du bist daran interessiert wie Du Schritt für Schritt deine Webseite auf ein höheres Level heben kannst?

Dann soltest Du Dich für den WIX.com Akademie Newsletter anmelden und Du bekommst einmal im Monat Tutorials und praktische Tipps um dieses Ziel stressfrei erreichen zu können. 

noch keine eigene webseite? 

Mit wix.com kannst Du innerhalb kürzester Zeit eine wunderschöne Webseite für dein Business erstellen und wenn es mal nicht klappt, findest Du hier eine Menge Anleitungen und Tutorials zum Thema Wix. 

wix3.png

#1. Schritt zum verbinden deiner domain mit wix

Wir fügen die Domain zu deinem Wix Konto hinzu / übrigens kannst du bis zu 6 externe Domains mit einer Wix Webseite verbinden! 

Öffne in Wix | Dashboard den Menüpunkt Domain

Klicke auf den blauen Button + Domain hinzufügen (falls Du bereits eine Domain mit dieser Seite verbunden hast) oder auf bereits registriere Domain verbinden

Du bekommst nun 3 Auswahlmöglichkeiten und klicke auf die Option bereits registrierte Domain verbinden

Öffne parallel auch das Konto deines Anbieters und navigiere dort zu den DNS Einstellungen deiner Domain. Ich habe beide Seiten parallel im Browser offen so, dass ich bequem von einer Seite zu anderen wechseln kann.

*DNS Einstellungen  dienen der Adressierung der Domains, d.h. durch sie wird festgelegt welche Dienste mit der Domain verbunden und genutzt werden.

Klicke auf den blauen Button + Domain hinzufügen (falls Du bereits eine Domain mit dieser Seite verbunden hast) oder auf bereits registriere Domain verbinden

Du bekommst nun 3 Auswahlmöglichkeiten und klicke auf die Option bereits registrierte Domain verbinden

Öffne parallel auch das Konto deines Anbieters und navigiere dort zu den DNS Einstellungen deiner Domain. Ich habe beide Seiten parallel im Browser offen so, dass ich bequem von einer Seite zu anderen wechseln kann.

*DNS Einstellungen  dienen der Adressierung der Domains, d.h. durch sie wird festgelegt welche Dienste mit der Domain verbunden und genutzt werden.

welche art oder methode der domainverbindung soll ich wählen?

 

Nun solltest Du dir Gedanken machen in welcher Art und Weise Du deine Domain mit deiner Wix Webseite verbinden möchtest.

Wix bietet dir 2 Möglichkeiten an deine externe Domain mit der Wix Homepage zu verbinden.

Beide haben ihre Vor- und Nachteile

  • Verbindung mit den Nameservern, diese Methode wird von Wix empfohlen, da Wix nun alle deine DNS Einträge verwaltet, bzw. die Rechte zur Verwaltung deiner DNS Einträge erhält. Die Verbindung mittels Namensserver ist in der Regel einfacher, denn alles was Du in deiner Domain bzw. dort in den DNS Verwaltung einstellen musst sind die Nameserver von Wix .

Falls Du ein absoluter Anfänger bist und auch nicht vorhast öfters Subdomains oder neue Postfächer anzulegen ist dies definitiv die bessere Option für dich.  Nachteil ist jedoch, falls Du externe Postfächer (außerhalb von wix) führen möchtest ist die Anlage neuer Emailadressen etwas umständlicher und aus diesem Grund wähle ich persönlich normalerweise die Verbindung mittels Weiterleitung

  • Verbindung mittels Weiterleitung bedeutet, dass die DNS Einträge weiterhin bei deinem bisherigen Domain Anbieter verwaltet werden. Manche Anbieter wie zum Beispiel Webhostone bieten zwar die Möglichkeit einer Verbindung deiner Webseite mit Nameserver an,  fordern dich jedoch auf,  eine extra Email an Webhostone zu verfassen in dem Du ausdrücklich einer solchen Verbindung zustimmst.

Nach dem Du dich entschieden hast welche Methode der Verbindung deiner Domain du durchführen möchtest gehen wir zum nächsten Schritt weiter

deine domain mit den wix nameserver verbinden 

Wix fordert dich nun auf deine Domain einzugeben (bitte Domain Namen ohne www eingeben) .

Manchmal kommt noch das Fragefenster „Wo hast Du deine Domain gekauft“ und Du bekommst ein Aufklappmenü in dem Du deinen Anbieter auswählen kannst.

Wix wird dir nun nochmal eine kurze Anleitung geben welche Einträge Du bei deinem Anbieter in den DNS Einstellungen einpflegen musst.

In der Regel lauten die Nameserver von Wix wie folgt:

ns12.wixdns.net (216.239.36.101)

ns13.wixdns.net (216.239.38.101) 

Die IP Adressen nur verwenden wenn dein Domain Anbieter dies ausdrücklich fordert. Bitte beachte auch, dass Dir Wix für deine Webseite andere Nameserver nennen kann, somit kopiere unbedingt jede, die Dir im Prozess der Domainverbindung angegeben werden. Bitte auch die Reihenfolge der Nameserver beachten. 

Pflege diese DNS Einstellungen bei deinem Anbieter an Im Anschluss an diese Allgemeine Anleitung bekommst Du noch ausführliche Anleitung für ein paar der gängigsten Domain Anbieter.

Bitte speichern oder aktualisieren deiner DNS Einträge nicht vergessen und nun können wir in deinem Wix Konto die Domain - Verbindung abschliessen . 

Klicke auf Verbinden bzw. Domainverbindung überprüfen und du bekommst entweder eine sofortige  Erfolgsmeldung oder die Nachricht, dass  diese Verbindung  länger als üblich dauert.  

Immer wenn du DNS Einträge änderst kommt ein Hinweis, dass eine solche Änderung bis zu 48 Stunden dauern kann.

TIPP : Du kannst relativ schnell überprüfen ob das Verbinden einer externen Domain mit der Wix Webseite geklappt hat in dem Du nochmals auf Domains gehst ( 5 Minuten später) und auf den Button Domain Verbindung prüfen anklickst.

Falls Fehler in den DNS Einträgen gemacht wurden bekommst Du somit unmittelbar die Meldung von Wix, dass dies nicht geklappt hat und du bekommst die Option den Verbindungsprozess wieder neu zu starten.

 

deine domain via weiterleitung mit wix verbinden 

Verbinden deiner Wix Webseite mit deiner externen Domain mittels Weiterleitung ist ein wenig (aber nicht dramatisch)  aufwendiger als die Methode der Nameserver,  jedoch ist dies die Methode, die ich persönlich vorziehe.

Nach dem Du auf mit bereits registrierter Domain verbinden klickst und BEVOR du deine Domain eingibst musst du die Verbindungsmethode von DNS auf Weiterleitung umstellen.

Diese Auswahl der Verbindungsmethoden findest Du am unteren Ende der Seite . Nachdem Du die Verbindungsmethode umgestellt hast gibst du deinen Domain Namen (ohne www) ein und wählst eventuell nach Aufforderung deinen Anbieter aus.

Öffne parallel auch deine Domain Anbieter aus und navigiere zu den DNS Einstellung deiner Domain.

 

In deinen DNS Einträgen deines Anbieters wirst Du nun 2 Änderungen vornehmen 

 

 

1. Du wird den A record deiner Domain (ohne www) auf das was Dir wix vorgibt ändern müssen. In der Regel ist dies die IP Adresse des Wix Servers und lautet 23.236.62.147 

2. Du musst eine Subdomain anlegen die lautet www.deinedomain.de . Dieses „www“  vor deiner Domain bzw. diese Subdomain deiner Domain bekommt einen eigenen CNAME Eintrag mit dem Ziel www86.wixdns.net oder was auch immer Wix dir in der Anleitung vorgibt.

Zusammenfassung – Du änderst in den DNS Einträgen NUR den A – record deiner Domain und legst eine Subdomain mit den Präfix www an und änderst dort in den DNS Einstellungen den CNAME Record.  Bitte Speichern nicht vergessen

Nun gehst Du wieder zu deinem Wix Dashboard  und klickst auf Domain Verbindung prüfen. Auch hier gilt, Du kannst relativ schnell sehen ob die Domain Verbindung geklappt hat und lasse dich nicht von der Aussage täuschen, dass dies bis zu 48 Stunden dauern kann.

Klicke nach 5 Minuten einfach nochmals unter Domain auf die Möglichkeit Domain prüfen und du bekommst instant Benachrichtigung ob die Domain Verbindung geklappt hat oder Du bekommst wieder das Ausgangsfenster.

Bei jedem Wix Premiumpaket ist das SSL Zertifikat (also das Https://) inklusiven die Installation kann jedoch bis zu einer Stunde dauern. Sollte nach 1 Tag das Zertifikat immer noch nicht installiert sein, deine Domain jedoch verbunden sein und im Internet aufrufbar ist vermutlich etwas in den Subdomain Einstellungen nicht korrekt.

probleme bei der domainverbindung in wix 

Wix mit einer Strato Domain verbinden

#A Stratodomain mit Wix verbinden mittels Weiterleitung 

Öffne im Dashboard Einstellungen | Domains und gehe zu bereits registrierte Domain verbinden.

Bitte beachte um eine Domain mit deiner wix Website verbinden zu können benötigst Du ein Premium Paket.

 

BEVOR Du deinen Domainnamen in das Suchfenster eingibst musst du die Verbindungsart von DNS auf Weiterleitung umstellen.

Nun kannst Du deinen Domainnamen eingeben (ohne www) und auf weiter klicken.

Du bekommst ein Fenster mit 2 Angaben die Angabe des A-Records und des CNAME -Records

Öffne im separaten Browser Fenster deinen Strato Account und navigiere zu Domainverwaltung und cklicke bei der richtigen Domain auf "verwalten"

Ändere NUR den A-Record deiner Domain. BITTE denke daran wir verbinden via Weiterleitung! 

Dafür wird’s Du die Option eigene IP-Adresse anklicken müssen und dort die IP von Wix eingeben. Einstellung übernehmen.

Ändere NUR den A-Record deiner Domain. Dafür wird’s Du die Option eigene IP-Adresse anklicken müssen und dort die IP von Wix eingeben. Einstellung übernehmen.

Im zweiten Schritt legst Du eine Subdomain an. In der Subdomain änderst Du NUR den CNAME auf die Nameserver von Wix

BITTE BEACHTEN:  du musst nach dem .net einen EXTRA Punkt angeben (Stand Juni 2019)

Einstellungen übernehmen.

 

Zurück zu Wix < klicke auf Domain Verbindung prüfen und fertig.

#B Stratodomain mit Wix verbinden via Nameserver

Öffne im Dashboard Einstellungen | Domains und gehe zu bereits registrierte Domain verbinden.

Bitte beachte um eine Domain mit deiner wix Website verbinden zu können benötigst Du ein Premium Paket.

Das Vorgehen einer Domainverbindung ist identisch zu dem oben beschriebenen bis auf den Punkt, daß du 

  • Belasse die Verbindungsmethode auf DNS 

  • Klicke in der Domainverwaltung in Strato auf NS-Record und trage dort die beiden wix Nameserver ein

  • Einstellung übernehmen. 

Falls Du Dir eine Domainverbindung nicht zutraust oder Du weiterhin Probleme mit dem Verbinden deiner Wix Webseite mit Strato hast kannst Du mich auch gerne buchen und ich erledige dies für Dich. 
ABLAUF: Für die Domainverbindung benötige ich deine Wix Login (inkl. Passwort) sowie Login des Domainanbieters. Nur Eigentümer kann die Domainverbindung durchführen. Ich ...
Domainverbindung / SSL Zertifikat
1 Std.
€65
 

Wix mit einer webhostone Domain verbinden

 

Loge dich im Webhostone ein und gehe zu dem Kundenkontrollcenter | Domains

Wähle die Webdomain aus, die Du bearbeiten möchtest (falls Du mehrere hast) und klicke auf DNS- Einträge anpassen.

Du bekommst nun eine Auflistung aller Einträge auf der Domain

Verändere als erstes den A-Record deiner Domain (also ohne www) auf die von Wix vorgegebene IP Adresse: in der Regel lautet dieses 23.236.62.147 (bitte kopiere jedoch unbedingt die dir Wix in dem Verbindungsassistenten vorgibt)

Um den Content dort zu ändern klickst Du einfach auf Bearbeiten und  änderst diesen .

Als nächstes musst Du einen NEUEN Record anlegen.

Dafür klickst Du unten auf neuer record und legst eine neue Subdomain an in dem Du im Feld Subdomain www (ohne Punkt) einfügst und den Typ auf CNAME änderst.

Füge nun nur noch den Content, den Wix vorgegeben hat ein und auf record hinzufügen klicken.

Alles was Du nun nur noch machen musst unten rechts auf records speichern klicken, damit alle geänderten Einstellungen übernommen werden.

Nun geht’s Du zurück zu wix und klickst auf Domain verbinden.

Wix mit einer 1&1 IONOS Domain verbinden

Loge dich im 1&1 Kundencenter ein und gehe zu deinen Domains. 

Ionos bietet dir einen Domainverbindungsassisten an : Dieser Assisten wird eine Verbindung via Wix Nameserver durchführen und du musst nichts viel tun!

BEVOR Du den Assistenten startest gehe in Wix Dashboard | Einstellungen | Domain und füge eine bereits registrierte Domain hinzu. Gib nun deinen Domainnamen an und kehre nun zum Verbindungsassistenen. 

Der IONOS Verbindungsassisten deaktiviert die aktuellen DNS Einträge (also A, AAA etc) records deiner Domain und setzt die Nameserver auf Wix. 

TIPP: Falls Du mit deiner Domain auch ein Postfach gekauft hast, lege vor der Domainverbindung deine Emailadresse fest, denn ansonsten müsstes Du für die Postfächer nochmals die DNS Einträge anpassen und dies kann gerade für Anfänger etwas verwirrend sein (nicht dramatisch ) 

Du kannst auch ohne den Verbindungsassistenten manuell eine Verbindung mit Wix via Namesserver herstellen in dem Du in der Domain auf das Register Nameserver klickst und dort die kopierten Einträge speicherst. 

 

Du kannst jederzeit die bearbeiteten DNS Einstellung zurücksetzten. Dies ist nützlich, vor allem wenn etwas in der Domainverbindung nicht so klappt wie Du das möchtest. 

Trotz anleitung probleme mit dem verbinden deiner wix website mit der externen domain

Ich  habe mit meinen Anleitungen bereits hunderten von Menschen weiterhelfen können und habe dir als Hilfe 10 häufigsten Probleme und Lösungen zusammengestellt

KONTAKT

Borina Websolutions UG

Diewixexpertin

inh. Petra Borina

Lindenbrunnen 8,

74538 Rosengarten

  • Diewixexpertin LinkedIn
  • Pinterest Diewixexpertin
  • Facebookgruppe diewixexpertin
  • Youtube Kanal Diewixexpertin

© 2018-2020 by Borina Websolutions UG